ANE - Abteilung für Nachwuchs- und Erwachsenenbildung - Gesang

Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene

Jazz-Gesang hier

Anmeldung und Information

T: 069-212 70177
Mo-Fr 14.00-16.00 Uhr (während der Vorlesungszeit)
E-mail: ane-sekretariat@dr-hochs.de

Art der Ausbildung

Talentförderung: nach bestandener Aufnahmeprüfung altersunabhängige, institutsbezogene musikalische Fachausbildung in den Zweigen Konzertgesang, Liedklasse. Vorausbildung für Oratorien- und Operngesang. Der Gesangsunterricht wird als Einzelunterricht einmal wöchentlich erteilt. Die Dauer einer Unterrichtsstunde beläuft sich auf 50 Minuten.

Zusätzlich können auf Wunsch bis zu 5 Unterrichtsstunden des theoretischen Fachangebotes ohne Mehrkosten besucht werden. Bei entsprechender Leistung ist die Dauer der Ausbildung zunächst unbegrenzt.

Abschluss:

In dieser Abteilung ist keine Studiendauer festgelegt. Auf Wunsch stellt das Konservatorium ein Zeugnis aus, das die Leistungen des/der Schülers/Schülerin charakterisiert und Aufschluss über seinen/ihren musikalischen Werdegang, erarbeitete Musikliteratur, sowie über die erfolgreiche Teilnahme an internen und öffentlichen Konzerten des Konservatoriums gibt.

Aufnahmebedingungen:

Über die Aufnahme in diese Abteilung entscheidet eine Aufnahmeprüfung. Die Aufnahmeprüfung beinhaltet das Vorsingen von zwei Gesangsstücken (Kunstlied, Volkslied oder Arie, auch ein der Unterhaltungsmusik zugehöriges Gesangsstück ist möglich).

Mindestalter für die Aufnahme in diese Abteilung ist in der Regel das vollendete 14. Lebensjahre. Eine Höchstaltersgrenze ist nicht vorgesehen. Voraussetzung für die Aufnahme ist eine entsprechende stimmliche Veranlagung. In die Gesangsklasse können auch wenig Fortgeschrittene aufgenommen werden, sofern sich eine spätere sängerische Ausdrucksfähigkeit erwartet lässt.

Bei nicht bestandener Aufnahmeprüfung aber erkennbaren Ansätzen sängerischer Fähigkeiten bieten wir die Möglichkeit des Stimmbildungsunterrichts im Einzel- oder Gruppenunterricht.

Ustinov Opera School Frankfurt an Dr. Hoch's Konservatorium

Meldet Euch!
Die Ustinov Opera School an Dr. Hoch’s Konservatorium bietet eine kostenfreie, künstlerische Grundausbildung für Gesangstalente zwischen 10 und 18 Jahren. Ziel ist es, die jungen Sängerinnen und Sänger in ihrer kreativen Entwicklung zu begleiten und in ihrem künstlerischen Wachstum zu unterstützen. Gefördert werden Kompetenzen in Ensemble- und Solo-Gesang.
Der Unterricht in diesem Projekt reicht ausgehend von Gruppenunterricht (unterschiedlich kombinierte Ensembles) bis hin zu Einzelunterricht im Sologesang, je nach Entwicklungsstufe. Erarbeitet wird neben Ensembleliteratur Repertoire aus den Bereichen Lied, Oper und Musical.
Zielgruppe: bis zu 16 junge SängerInnen
Jungen und Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren

Für dieses Projekt ist der Unterricht durch die Förderung der Peter Ustinov Stiftung kostenfrei.

Aufnahmebedingungen:
Zur Aufnahme in die Ustinov Opera Scholl werden regelmäßig ein bis ggf. zweimal im Jahr Aufnahmeprüfungen in Form von musikalischen Eingangstests gemacht. Der nächste Termin findet am 3. März 2018 ab 14.00 statt.

Musikalischer Test:
Vorsingen zweier Stücke, eins davon ein Volkslied oder Kunstlied.
(Vorschlag: Johannes Brahms: „Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehen…“)

Dozenten:

Yoo-Chang Nah
Barbara Zechmeister
Gabriele Zimmermann
Edmund Brownless

Christine Brenk*
Veronika Bauer*

Eva Mayerhofer (Jazz-Gesang)

Für die intensive Vorbereitung auf ein Hochschul- bzw. Berufsstudium empfiehlt das Konservatorium das Angebot der Abteilung Studienvorbereitung.

 

*Lehrbeauftragte im Projekt UOSF

Tags: 

Nächste Aufnahmeprüfung: 3. März 2018 / ab 14.00

Eine Bearbeitung von Anfragen kann nur nach einer schriftlichen Anmeldung bis 15. Februar (SS) bzw. 15. August (WS) erfolgen.

Ausbildungsbeginn: jeweils 1.April/1. Oktober

Nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Einladung zur Aufnahmeprüfung.

PDF Icon ane-anmeldung.pdf