Jugend musiziert

Jugend musiziert 2021

Die Wettbewerbe "Jugend musiziert" werden seit 1963/64 jährlich als Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb durchgeführt. Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche bis zu einem Höchstalter von 21 Jahren für die Instrumentalfächer, von 27 Jahren für Gesang und Orgel.

Jugend musiziert wird in Regional- und Landeswettbewerben und einem Bundeswettbewerb ausgetragen.

Der Regionalwettbewerb Stadt Frankfurt/Main, Stadt Offenbach/Main, Landkreis Offenbach, Main-Kinzig-Kreis findet  an Dr. Hoch's Konservatorium statt.

Termin: 5. - 7. Februar 2021
Ein Preisträgerkonzert  findet am 18. Februar 2021, 17.00 Uhr im Clara Schumann Saal des Dr. Hoch's Konservatorium statt.

Landeswettbewerb 18. bis 21. März 2021 in Schlitz (Schloss Hallenburg)

Ausschreibung 2021:
Solo:
Blasinstrumente
Zupfinstrumente
Bass (Pop)
Musical
Orgel
Besondere Instrumente

Ensemble:
Klavier vierhändig
Duo: Klavier und ein Streichinstrument
Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier
Schlagzeug-Ensembles
Besondere Ensembles

 

Weitere Informationen

Aktuelle Ausschreibung hier

Das Bewerbungsformular für den Wettbewerb "Jugend musiziert" 2021  hier

Informationen zu COVID 19 Maßnahmen hier

Ansprechpartner/in: Romana Danhel-Kolb
Postanschrift:
Musikschule Frankfurt e.V.
z.H. Romana Danhel-Kolb
Saalgasse 20
60311 Frankfurt am Main

(0157) 80303125 / jumu.ffm@t-online.de

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
www.jugend-musiziert.org

http://www.musikrat.de/jumu
http://landesmusikrathessen.de
email: jumu@musikrat.de