Mittwochspodium

Engelbert Humperdinck Saal

Wednesday, March 6, 2024 - 19:00

Ssi-Mong Kim (Klavierklasse Marc Pierre Toth)

Ludwig van Beethoven (1770-1827): 32 Variationen über ein eigenes Thema c-Moll
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Präludium und Fuge D-Dur BWV 532
Frédéric Chopin (1810-1849): Polonaise A-Dur

Dauer ca. 20'

 

Talia Jadanovski (Klavierklasse Stefana Chitta-Stegemann) | Mu-En Bonnie Cheng (Violoncello-Klasse Florian Streich)

Helene Liebmann (1795–1869): Grande Sonate B-Dur op. 10
Béla Bartók (1881–1945): Rumänische Volkstänze SZ. 56, (4) Dance from Bucsum, (5) Romanian Polka, (6) Fast Dance

Dauer ca. 10'

 

Kristina Vainalovych (Gitarrenklasse Thomas Bittermann)

Francisco Tárrega (1852-1909): Capricho Arabe
Leo Brouwer (*1939): Un Día De Noviembre 
Máximo Diego Pujol (*1957): Preludio Tristón
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Gigue aus BWV 1009

Dauer ca. 16'

 

AeNok Lee (Klavierklasse Xi Zhai)

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sonate Nr. 18 in Es-Dur op. 31 Nr. 3, I. Allegro, II. Scherzo Allegretto vivace

Dauer ca. 10'

 


Das Mittwochspodium ist ein offenes Podium, in dem unsere Studierenden und Schüler:innen wöchentlich die Möglichkeit bekommen, die Konzert- und Aufführungspraxis zu üben. So können sie sich zum Beispiel auf anstehende Konzerte oder Prüfungen vorbereiten und ihr selbst erarbeiteten Programm schon einmal einem Publikum präsentieren. 
Das Programm für die aktuelle Woche wird jeweils im Laufe des Dienstags im Veranstaltungskalender veröffentlicht - je nach Anmeldungsstand kann das Podium in einer Woche auch entfallen.