DIE KUNST DES ÜBENS

Saturday, June 9, 2018 - 10:00

Dozentin: Prof. Stefana Chitta-Stegemann
Nur wer die Kunst des Übens beherrscht, kann seine Kunst ausüben: Die notwendigen Techniken einer gründlichen und umfassenden Werkaneignung vermittelt dieser Kurs. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu den Übephasen vom Anbeginn bis zur Aufführungsreife wird die Kunst des Übens praktisch erfahren. Jeder Teilnehmer bekommt eine individuelle Anleitung zum Üben an dem von ihm mitgebrachten Werk. Die pro Teilnehmer zur Verfügung stehende Zeit richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und beträgt mindestens 30 Min. In der gemeinsamen Übearbeit werden Gedankengänge zu den erforderlichen Handlungen, Übeziele, technische Übungen, interpretatorische Deutungen und auf die Aufführungspraxis bezogene Themen behandelt. Die Arbeit orientiert sich an dem jeweiligen Leistungsstand des Teilnehmers, so dass der Kurs für alle Alters- und Leistungsgruppen offen steht. Sich anschließende Gespräche dienen dem Austausch sowie einem vertiefenden und klärenden methodischen Verständnis.
Beginn 10 Uhr. Die Dauer richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer
Anmeldeschluss: 01.06.2018
Teilnahmegebühr: 50 Euro
Info: stefana.chitta-stegemann@dr-hochs.de

Tags: