CLARA SCHUMANN WOCHE: Kammermusikabend Clara Schumann

Clara Schumann Saal

Mittwoch, 11. September 2019 - 19:30

Werke von Clara & Robert Schumann

Fabian Rieser, Violine
Sven van der Kuip, Klarinette
Claudia von Lewinski, Klavier

Cilia Trio:

Charys Schuler, Violine
Maja Schwamm, Cello
Karen Tanaka, Klavier

 


200 Jahre Clara Schumann (1819 - 1896)
Klavierlehrerin an Dr. Hoch‘s Konservatorium 1878
Die höchst begabte Komponistin und ausgezeichnete Pianistin Clara Schumann war ohne Zweifel eine der bedeutendsten Musikerinnen ihrer Zeit. Nachdem ihr Leben fast vollständig mit Konzertreisen ausgefüllt war, übersiedelte sie im Jahr 1878 nach Frankfurt am Main, wo sie zur „Ersten Klavierlehrerin“ des neu gegründeten Dr. Hoch’s Konservatoriums in Frankfurt am Main berufen worden war. Grund genug für uns ihren 200. Geburtstag mit einer Konzertwoche zu feiern.


Gefördert durch das Hess. Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Dezernat VII Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt.
Wir danken der psd Bank Hessen-Thüringen e.G. für die Bereitstellung des Steinway Konzertflügels im Clara Schumann Saal.