11. Frankfurter Klavier-Symposium 2021

Samstag, 30. Oktober 2021 - 10:00
Samstag, 30. Oktober 2021

Ohne Not(en) – Improvisation in verschiedenen Stilbereichen



Anmeldung

per E-Mail (klaviersymposium2021@dr-hochs.de)
und mit Überweisung der Teilnahmegebühren an die untenstehende Kontoverbindung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bezüglich der Weiterverwendung Ihrer persönlichen Daten.

Abhängig vom Pandemiegeschehen ist die Anzahl der verfügbaren Plätze in Präsenz begrenzt. Diese werden nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben. Das Symposium kann ganz oder teilweise auch online stattfinden. Bei der Durchführung in Präsenz wird zusätzlich ein digitales Format vorbereitet, das eine Online-Teilnahme ermöglicht. 

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr ist zu überweisen an:

Dr. Hoch's Konservatorium
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE29 5005 0201 0000 2065 20
BIC HELADEF1822

Betreff: Klaviersymposium 2021

Erwachsene: 15 Euro
Schüler*innen / Student*innen / Rentner*innen (mit Nachweis): 10 Euro
Online-Teilnahme: 10 Euro

Für Mitarbeiter*innen, Studierende sowie Schüler*innen der vier das Projekt ausrichtenden Frankfurter Institute ist die Teilnahme bei vorheriger Anmeldung kostenlos.

Veranstaltende Institute von KlavierForum Frankfurt:

  • Dr. Hoch’s Konservatorium
  • Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
  • Musikschule Bergen-Enkheim
  • Musikschule Frankfurt

Ort:

Dr. Hoch’s Konservatorium
Sonnemannstraße 16
60314 Frankfurt am Main

Anreise mit der Bahn
Hauptbahnhof Frankfurt am Main
S-Bahn: mit S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9 bis Station "Ostendstraße“

oder

Straßenbahnlinien 11/14 bis "Ostendstraße"