Charles Petit

Horn

Der gebürtige Niederländer Charles Petit studierte bei Prof. Erich Penzel am Konservatorium Maastricht (NL) und Köln.

Noch vor seinem Konzertexamen war er Mitglied im Schleswig-Holstein Festival-Orchester und Hornist im Philharmonischen Orchester Dortmund. Seit 1997 ist Charles Petit Hornist im Sinfonieorchester des HR in Frankfurt am Main, wo er gleichzeitig auch Solohornist im Ensemble HR-Brass war. Unter dem ehemaligen Chefdirigent Hugh Wolff baute er seine Fähigkeiten auf dem Natur-und Barockhorn aus. Neben vielen Konzerten in der Alte Oper wirkte er auch an der Produktion von u.a. allen Beethoven Sinfonien auf CD mit. Später nahm er auch an allen Aufnahmen von Mahler und Bruckner-Sinfonien unter Chefdirigent Paavo Järvi teil, und folgte dem Engagement als Hornist in das berühmte Festspielorchester der Bayreuther Festspiele. Seit 2012 ist Charles Petit Solohornist der Brassband Hessen, wobei er auch als Solist vor dem Ensemble steht. Neben seiner Tätigkeit als Dozent am Dr. Hoch’s Konservatorium und Hornist im HR Sinfonieorchester, spielt Charles Petit häufig als Gast in vielen Spitzenorchestern im In-und Ausland.

Kontakt: charles.petit@dr-hochs.de